Sanjamos Beauty Hit That Beat

gen. Juna

 

(Della Fiumana Hit That Perfect Beat x Snoopy´s Jill)

Juna im Alter von 12 Monaten

Best Puppy

geb. 26.11.2018

 blauschimmel

HD A2, FN/AON & PRA clear derived, Katarakt vorläufig frei (06/2019)



Sanjamos Beauty Hit That Beat, ein Name, der schon lange vor Junas Geburt feststand. Hatte ich mir doch insgeheim schon eine genaue Vorstellung von meinem neuen Welpen gemacht. Bunt sollte sie sein, ob blauschimmel oder braunschimmel, das war mir egal. Und sie sollte wie Jill sein, leichtführig, freundlich und offen, ausgeglichen und selbstbewusst, eine zweite Jill, das war mein Traum.

Doch Juna erzählt eine ganz eigene Geschichte.

 

Ich erinnere mich noch als wäre es erst gestern gewesen an die Geburt von Jills B-Wurf.

Nachdem bereits 4 Rüden und eine schwarze Hündin geboren waren, hatte ich die Hoffnung auf eine mehrfarbige Hündin in diesem Wurf schon aufgegeben. Doch dann kam sie, eine blauschimmel Hündin,

Als ich den ersten Schock über das komplett schwarze rechte Hinterbein überwunden hatte und als letzte eine weitere schwarze Hündin geboren wurde, stand fest, das ist Juna.

Sehr zu meiner Freude entwickelte sie sich, wie auch der restliche Wurf, sehr vielversprechend und wuchs zu einer wunderschönen Junghündin heran.

Bereits in den ersten Lebenswochen wurde mir jedoch klar, dass Juna eben nicht die erhoffte kleine, sanfte Püppi wird, die ich mir gewünscht hatte. Es scheint, als wären ihre Akkus immer voll geladen, irgendwas an ihr ist immer in Bewegung. Das ist auch der Grund, weshalb ich Ihren Namen kaum nennen mag, denn eigentlich ist sie eher "Sanjamos Bada Boom, Bada Bang" oder "Sanjamos Boomerang Boons".

Ihre große Liebe hat sie in meinem Freund gefunden, der ihr den liebevollen Spitznamen "Boons" oder "Boonzu" gegeben hat. Juna ist immer da, immer neugierig, immer hilfsbereit. Nur eben beim Spaziergang nicht, denn da hat sie ihre ganz eigene Interpretation von "Sausi" machen. Selten hält sie sich in unserer Nähe auf; wenn sie darf und kann, dann geht sie voraus, weit voraus und das in einem Tempo, dass es ihr sogar ermöglicht, zumindest einige Meter mit einer Rehherde mitzuhalten.

Es hat etwas Zeit gebraucht, bis ich mit Juna warm wurde, doch jetzt möchte ich sie nicht mehr missen. Ihre liebevolle Art und ihr sonniges, robustes Wesen bereichert uns jeden Tag.

Mit ihr wird es niemals langweilig und wir lieben sie sehr, unser BabyBoons.


Ahnentafel


Juna als Welpe